AGB - video-audio-foto.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen   

 

 

§ 1

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg für die Herstellung von Audio-CDs, Foto-CD und DVDs abschließt, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Sie gelten vorrangig gegenüber allen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners, auch wenn dies ausdrücklich in dessen AGB´s ausgeschlossen wird. Mit Vertragsabschluss werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg vom Kunden anerkannt.

 

 

§ 2

 

Zahlungen sind sofort nach Erbringung der Leistung ohne Abzüge fällig. Es gelten die gesetzlichen Verzugsregeln. Kommt der Kunde mit der Abholung in Verzug, so wird pro angefangenen Lagerungstag eine Gebühr laut Preisliste fällig. Beginnend ab Terminvereinbarung (festgelegter Abholtag).

 

Der Preis, den der Kunde zahlt, ist ausschließlich für die erbrachte Arbeitsleistung, den Materialverbrauch und den Versand zu entrichten.

 

 

§ 3

 

Die Dienstleistungen der Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg richten sich ausschließlich an private, nicht an kommerzielle Endverbraucher. Die Objekte, die digitalisiert werden sollen, bleiben Eigentum des Kunden und werden nach Bearbeitung an den Kunden zurückgegeben. Der Kunde gewährleistet, dass die erworbenen digitalen Daten ausschließlich zu privaten, nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden.

 

Für die Herstellung der Audio-CD, Foto-CD und DVD garantiert die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg höchstmögliche Qualität. Eine Rücknahme bzw. ein Ersatz der erstellten Audio-CD, Foto-CD und DVD ist nur aufgrund eindeutiger Herstellungs- oder Materialfehler möglich.

 

 

§ 4

 

Die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg übernimmt keine Garantie für eventuelle Schäden am Cover der CD oder DVD, die durch unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind. Ebenso nicht für Schäden, die durch falsche Lagerung entstanden sind. Die Schäden des Covers dürfen nicht direkt der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Es wird keine Garantie übernommen, dass die Audio-CD, Foto-CD oder DVD in allen Wiedergabegeräten abgespielt werden können. Insbesondere ältere CD-Abspielgeräte als auch CD-Spieler in einigen Fahrzeugen sind manchmal nicht in der Lage, CD-R abzuspielen. Die Kompatibilität zum DVD-Abspielgerät und CD-Abspielgerät des Kunden geht zu Lasten des Kunden und auf dessen uneingeschränktes Risiko. Bei jeder Überspielung des Videos sind eventuelle Abweichungen in Bild und Ton oder auch hinsichtlich der Aufteilung/Verteilung der Kassetten, auf eine oder mehrere DVDs in Kauf zu nehmen. Es wird aber versucht, den Kundenvorgaben so nah wie möglich zu kommen.

 

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen.

 

 

§ 5

 

Für Fernabsatzverträge, § 312 b ff. BGB wird der Verbraucher hiermit ausdrücklich darüber belehrt, dass ihm bei solchen Verträgen ein gesetzliches Widerrufsrecht zusteht. Die Ausübung des Widerrufsrechtes ist an keine Voraussetzung gebunden. Der Widerruf ist innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware oder Erbringung der Leistung gegenüber der Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg zu erklären. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Verbrauchers angefertigt wurden, sogenannte Individual- oder Maßanfertigungen.

 

Bei der Ausübung des Widerrufsrechtes ist der Auftragsgeber zu Rücksendung der Ware auf Kosten von der Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg verpflichtet. Betragen die Kosten der Rücksendung € 40,00 oder weniger, so werden sie in Abweichung hiervon alleine vom Auftraggeber getragen, sofern die gelieferte Ware dem vertraglich geschuldeten Gegenstand entspricht. Die Rücksendeadresse ist die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg, Bahnhofstraße 24 a, 04758 Oschatz.

 

 

§ 6

 

Die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg kann vom Auftrag zurücktreten, wenn sich herausstellt, dass Inhalt und Form des Videos oder der Fotos gegen maßgebliche Grundsätze verstoßen, so unter anderem erkennbar sittenwidrig sind. Der Rücktritt ist gegenüber dem Kunden unverzüglich, mit einer Frist von zwei Wochen zu erklären.

 

Der Auftraggeber/Kunde trägt die volle Verantwortung und Haftung für den Inhalt seiner Videokassetten, Filme, Fotografien, CDs, Kassetten etc. pp. und stellt die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg von allen wettbewerbs-, urheber-, namens- und markenrechtlichen sowie sonstigen Ansprüchen Dritter frei. Es wird keine Gewähr für den Inhalt, insbesondere auch für Verletzung von geltendem Recht, der in Auftrag gegebenen Überspielung übernommen.

 

Die Qualität des Endproduktes ist abhängig von der Qualität des Ausgangsmaterials. Es wird jedoch die bestmöglich Qualität angestrebt. Die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg übernimmt keine Haftung, wenn es während einer Filmaufnahme zu technischen Defekten kommt oder die Aufnahmen durch die örtlichen und zeitlichen Begebenheiten nicht den Wünschen des Kunden entsprechen. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung, dass die Filmaufnahmen störungsfrei und optimal erfolgen können, auch wenn dadurch Beeinträchtigungen Dritter entstehen. Dokumente und Papierfotos können nur eingescannt werden, wenn die Dokumente leicht einlesbar oder Fotos unbeschädigt sind. Für Dokumente, die eine besondere Bearbeitung benötigen, wird dem Arbeitsaufwand gemäß ein Aufpreis berechnet. Eine Rücknahme bzw. ein Ersatz der erstellten Daten-CD ist nur aufgrund eindeutiger Herstellungs- oder Materialfehler möglich.

 

 

§ 7

 

Sollte zwischen den Parteien eine unwirksame Bestimmung vereinbart sein oder eine der vertraglichen Bestimmungen unwirksam werden, so wird der Vertrag im Übrigen in seiner Wirksamkeit nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, in einem solchen Fall die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, die den wirtschaftlichen Zweck der weggefallenen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

 

§ 8

 

Alle aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge sind ausschließlich nach deutschem Recht zu beurteilen.

 

 

§ 9

 

Alle nach dem Auftrag bezogenen Daten des Vertragspartners werden von der Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg gespeichert und für Dritte unzugänglich aufbewahrt. Die Firma video-audio-foto, Inhaber Frank Eichberg ist berechtigt, die Daten nach einer Frist von zwei Wochen zu löschen.

 

 

 

Oschatz, den 01.Oktober 2010